Sabine Arneth

Seminar Island

Mein Herz schlägt für Island, für die unglaublich schöne Natur, ihre bezaubernden Wesen und natürlich für die wunderbaren Islandpferde. Mein Traum Aufstellungen in Island durchzuführen wird mit Hilfe von Evelyn und Ihrer Familie wahr.

Wir bekommen hier die Möglichkeit auf einer wunderschönen Farm mit Pferden, Hunden, Katzen und vielen Schafen das wirkliche Island kennen zu lernen.

Wir machen täglich 2 Aufstellungen und den Rest des Tages erkunden wir die Umgebung mit all seinen Wundern.

Auf dem Programm stehen, Wanderungen, Besuch von Wasserfall und natürlichen Hotpots, Torfhausführung, Erfahrung im Raum der Stille, Besuch eines landestypischen Schwimmbad und natürlich auch Reiten, wer das gerne möchte.

Seminarinhalte:

Eigene Aufstellung (Familienthemen, Beruf, Gesundheit, Beziehung…)

Stellvertreter bei allen anderen Aufstellungen

Herausarbeitung des prozessbegleitenden homöopathischen Arzneimittels, oder Urtinktur oder Blüte

Gemeinsame Einweihung des Aufstellungsplatz in der Natur

Räucherrituale

Seminarpreis:

Termin der Reise: wird noch bekannt gegeben

Transfer hin und zurück nach Island bzw. nach Lytingsstadir ist nicht inbegriffen.

 

Beschreibung der Unterkunft:

Der Hof Lýtingsstaðir befindet sich im Norden Islands, im Skagafjörður, dem sogenannten Tal der Pferde.

Die Besitzer Evelyn und Sveinn, sowie deren Sohn Júlíus, züchten hier Islandpferde und Schafe. Neben der Landwirtschaft betreiben sie einen Reiterhof mit Möglichkeit zur Übernachtung im Farmhaus und in Cottages.

Lýtingsstaðir eignet sich nicht nur ausgezeichnet, um das Islandpferd in seiner natürlichen Umgebung kennenzulernen. Außerdem kann man hier gut Abstand nehmen vom Alltagsstress und in der grandiosen Natur sowohl Ruhe finden, als auch neue Energie zu schöpfen.

Auf dem Hof erwartet sie eine herzliche und entspannte Atmosphäre, gepaart mit Authentizität und der Passion seiner Bewohner für Islands Pferde und Geschichte. Zum Hof gehört ein in traditioneller Weise erbautes Torfhaus, eingerichtet als alter Pferdestall, welcher ein ganz besonderer Ort der Stille, aber auch der Geschichten aus alten Tagen ist.

Während der Tage auf Lýtingsstaðir stehen ein gemeinschaftlicher Aufenthalts/Seminarraum zur Verfügung, in dem auch gegessen wird. Die Unterkunft erfolgt in gemütlichen Doppelzimmern im Farmhaus mit gemeinschaftlich genutztem Bad oder in zwei Cottages, die jeweils ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC haben. Alle Teilnehmer werden voll verpflegt.

 

Die Gastgeberfamilie

Evelyn Ýr ist aufgewachsen im brandenburgischen Rheinsberg/Deutschland. Sie ist Kulturwissenschaftlerin, begeisterte Reiterin und Gastgeberin mit Leib und Seele. Evelyn hat eine Ausbildung zum Reiseleiter mit Spezialisierung auf Nordisland, unterrichtet angehende Reiseleiter, gibt Weiterbildungskurse und arbeitet als Lektor im Fachbereich Tourismus an der Universität von Hólar. Seit 1995 ist sie auf Lýtingsstaðir zu Hause.

Sveinn  ist auf Lýtingsstaðir geboren und aufgewachsen. Er ist ein ambitionierter Pferdezüchter und Reiter, ein echter Schafexperte und hat langjährige Erfahrungen im Reittourismus. Tagsüber sieht man ihn unermüdlich mit seinem Traktor auf dem Hof wirtschaften.

Júlíus der Juniorchef ist ein großer Tierfreund, guter Reiter und der Computerexperte des Hofes. Er spricht fließend deutsch, Isländisch und englisch.

 

Aufenthalt auf Lýtingsstaðir 6 Nächte

 Inklusive sind:

  • Übernachtung in „gemachten Betten“ in Doppelzimmern mit Gemeinschaftsbad oder Cottage mit eigenem Bad
  • Vollverpflegung beginnend mit Abendessen am Anreisetag und Frühstück am Abreisetag (kann angepasst werden). Vollverpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagsimbiss, Abendessen (Hauptgericht, Salat, Dessert). Kaffee/Tee sowie Kekse oder Kuchen werden am Nachmittag angerichtet
  • Seminar/Aufenthaltsraum
  • Raum der Stille (Torfhaus), auf Wunsch mit 2 Pferden
  • Eine Führung durch das Torfhaus
  • Auf Wunsch können Ausritte, kürzere Ausflüge oder Schwimmbadbesuche vor Ort gebucht werden
  • Die Verpflegung beinhaltetet frische Milchprodukte, erstklassigen Meeresfisch, sowie Fleisch aus eigener Produktion. Sonderwünsche bei der Verpflegung gegen Aufpreis.
  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
  • Transfers vom/zum Hof nicht inklusive in diesem Angebot

  

Preis bei Unterbringung im Doppelzimmer im Haupthaus mit Gemeinschaftsbad

Pro Person: € 785
Einzelzimmerzuschlag: € 120

Preis bei Unterbringung im Cottage mit eigenem Bad, kleiner Küche, Fernseher (1 Cottage für 2 Personen, 1 Cottage für 4 Personen)

Pro Person: € 885

 

Wunderbare Eindrücke vom Familienstellen in Island:

Scroll to Top